Ihr Gesunder Schlaf ist unser Ziel

Gesunder Schlaf ist wichtig für das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eines Menschen. Nur wenn Sie ausreichend und erholsam geschlafen haben, können Sie sich besser konzentrieren undsind fit genug für die Anstrengungen eines langen Arbeitstages. Wir von Horsch bieten Ihnen Matratzen, Lattenroste und Kissen, die Ihren Schlaf verbessern.

Gesunder Schlaf – was gehört dazu?
Damit Sie ruhig und erholsam schlafen, brauchen Sie zuallererst eine ruhige Umgebung und einen abgedunkelten Raum. Auch der Untergrund, auf dem Sie schlafen, trägt erheblich zur Qualität Ihres Schlafes bei. Viele Menschen schlafen nicht erholsam, weil sie ein ungemütliches Bett, eine zu harte oder zu weiche Matratze oder ein Kissen benutzen, das nicht die optimale Höhe hat. Andere wiederum liegen so ungünstig, dass sie Verspannungen in Nacken, Schulter und Rücken bekommen. Sollte letzteres auf Sie zutreffen, sollten Sie überlegen, ein Nackenstützkissen zu kaufen. Mit diesem wirken Sie Verspannungen, die zu Kopf- oder Rückenschmerzen führen, entgegen. Bei der Suche nach dem passenden Kissen unterstützen wir Sie gerne, damit Sie das perfekte Kissen für schöne Träume finden.
Matratzen und Lattenrost: Die Kombi macht‘s
Für einen gesunden Schlaf spielt die Matratze eine wichtige Rolle. Ähnlich wie das richtige Kissen trägt sie zur optimalen Schlafposition bei und soll sich individuell an den Körper anpassen. Einige bevorzugen eine eher robuste und unnachgiebige Matratze, andere lassen sich gerne auf ein weiches Bettpolster fallen. Unser Sortiment enthält Matratzen, die jeweils aus unterschiedlichem Material bestehen und daher verschiedene spezifische Eigenschaften besitzen. Latexmatratzen etwa sind sehr punktelastisch, sie geben also nur dort nach, wo der Körper Druck auf die Matratze ausübt. Gelmatratzen hingegen eignen sich besonders für Sie, falls Sie sich im Schlaf häufig drehen. Der Gelschaum kehrt bei fehlendem Druck sofort in seine Ausgangsposition zurück. Ebenfalls bieten wir Ihnen Schaummatratzen. Diese sind meistens in sieben Zonen unterteilt. So ist beispielsweise der Schulterbereich etwas weicher, was Seitenschläfern zugutekommt.

In Kombination mit dem passenden und richtig eingestellten Lattenrost stimmen Sie Ihr Bett ideal auf Ihren Körper ab. Den Lattenrost können Sie, abhängig vom Modell und dem Schiebesystem, in bestimmten Zonen weich und in anderen Bereichen etwas härter einstellen. Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihre nächtlichen Stunden erholsam zu gestalten. Ein gesunder Schlaf für Sie ist unser Ziel. Wir beraten Sie