fbpx
Bettenhaus Horsch Logo

Unsere Beratung

Für Ihren gesunden Schlaf

Bei Horsch werden Matratzen nicht einfach nur verkauft – bei Horsch steht kompetente Beratung im Fachgeschäft im  Vordergrund, um Ihnen das bestmögliche und gesündeste Schlafgefühl bieten zu können. Dazu gehört aber auch die Bettenanalyse bei Ihnen zu Hause, denn vor einer guten Beratung steht eine gründliche Bestandsaufnahme. In fünf durchdachten Schritten – und mithilfe des einzigartigen Wirbelscanners

 – finden wir gemeinsam genau das Schlafsystem, welches Ihren ergonomischen Anforderungen entspricht und für richtiges Liegen und gesunden Schlaf sorgt.

  • 01

    Bettenanalyse bei Ihnen zu Hause

    Die Anforderungen an ein Schlafsystem sind unterschiedlich – daher ist eine exakte Liege-Diagnose im Vorfeld entscheidend für die Auswahl von Matratze und Lattenrost. Mit dem Wirbelscanner® – einem handlichen Gerät aus dem medizinischen Bereich – erstellen wir ein dreidimensionales Bild Ihrer Wirbelsäule, prüfen damit Ihr vorhandenes Schlafsystem und und ermitteln den Ist-Zustand Ihres Liegeverhaltens in der Nacht.

    Folgende Fragen werden geklärt:
    Stehen die vorhandenen Beschwerden im Zusammenhang mit den Schlafsystem?
    Müssen die Matratze und der Lattenrost ausgetauscht werden oder kann durch eine veränderte Einstellung der Lattenrost behalten werden?

    Auch wenn keine Beschwerden vorliegen, können durch falsches Liegen Spätfolgen entstehen. Prävention ist ein wichtiger Bestandteil der Gesundheitserhaltung.

  • 02

    Vermessen mit dem Wirbelscanner ®

    Der Vermessungsvorgang mit dem Wirbelscanner® wird im angezogenen Zustand direkt über die Kleidung vorgenommen.

  • 03

    Einstellen des Lattenrosts

    Im Zusammenspiel mit der passenden Matratze, ist der Lattenrost extrem wichtig für die Unterstützung und Entlastung der Wirbelsäule. Exakt auf die Figur- und Wirbelsäulenform angepasst, folgt der richtige Lattenrost in Festigkeit und vertikal – in der Schulterabsenkung, Lendenwirbelsäulenanhebung und Beckenabsenkung – der Körperform genau, und sorgt für gesunden Schlaf.

  • 04

    Auswählen der passenden Matratze

    Die Matratze ist das wichtige Bindeglied zwischen Ihnen und dem restlichen Schlafsystem. Sie muss optimal auf die Körper- und Wirbelsäulenform abgestimmt sein. Das erreichen wir durch den Einsatz des Wirbelscanners, unser Fachwissen und jahrelange Erfahrung. Die Bilder des Wirbelscanners zeigen eindeutig, welche Matratze ideal für Ihre ergonomischen Anforderungen ist.

  • 05

    Auswählen des Kissens und der Bettdecke

    Ist die richtige Matratze und Unterfederung gefunden, tragen Kissen und Bettdecke einen weiteren, wichtigen Teil zur gesunden Schlafumgebung bei. Das Kissen muss in richtigem Maße die Halswirbelsäule stützen, um Verspannungen vorzubeugen. Die Bettdecke schafft durch die richtige Wahl in Bezug auf Wärmeleitfähigkeit und Gewicht eine trockene und warme Schlafatmosphäre.

Unsere Beratung

Das sagen unsere Kunden

In diesen Videos erzählen zwei unsere Kunden, wie sich die Anschaffung eines auf Sie abgestimmten Schlafsystems auf Ihre Lebensqualität ausgewirkt hat.

  • PObjektiv und nachweisbar
  • PMedizinisch fundiert
  • PHerstellerunabhängig
  • PKostenlos und unverbindlich

Vereinbaren Sie jetzt einen kostenlosen und unverbindlichen Beratungstermin. Gemeinsam finden wir die für Sie ideale Lösung!

Jetzt Termin vereinbaren

Ihre Gesundheit wird dankbar dafür sein