RICHTIG LIEGEN – GESUND SCHLAFEN.

Mit ergonomischen Schlafsystemen
von Horsch.

EIN SCHLAFSYSTEM VON DER STANGE?
NICHT BEI UNS!

So unterschiedlich, wie die Anforderungen an die Schlafumgebung sind, so unterschiedlich sind auch die Möglichkeiten, ein individuell passendes Schlafsystem zu finden.

Grundsätzlich spricht man von einem Schlafsystem, wenn die Matratze und der Lattenrost aufeinander abgestimmt sind – und dadurch ein Optimum an gesunden Schlafkomfort zu bieten. Auch die beste Matratze kann ihre rückenschonenden Eigenschaften nicht voll entfalten, wenn sie durch einen unpassenden Lattenrost nicht die notwendige Unterstützung erhält. Komplettiert wird das Schlafsystem mit einem nackenschonenden Kissen. Sind alle Komponenten ideal aufeinander und auf die Bedürfnisse der Person abgestimmt, steht gesundem Schlaf und entspannten Liegen nichts mehr im Weg.

Bei Horsch steht Beratung und gesunder Schlaf im Vordergrund, daher bieten wir Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Matratzen und Lattenrosten. Dadurch haben wir die Möglichkeit, herstellerunabhängig die ergonomisch beste Lösung zu finden. Eine entscheidende Rolle spielt dabei der Wirbelscanner®. Mithilfe des Wirbelscanners machen wir Ihre Wirbelsäule sichtbar, scannen diese im Stehen und anschließend im Liegen, bis wir das perfekte Zusammenspiel aus Matratze und Lattenrost für Sie gefunden haben.

Die Matratze – für perfekte Stützung und Entlastung der Wirbelsäule

Gerade für Menschen mit Rückenschmerzen ist Schlaf oft keine Erholung, sondern das Liegen eine Qual. Wer morgens mit Rückenschmerzen aufwacht, sollte unbedingt über seine Matratze nachdenken, diese auf seine individuellen Anforderungen überprüfen lassen und gegebenenfalls austauschen.

Zum Beispiel gegen eine rückenschonende Matratze von RÖWA®. Matratzen von RÖWA® sind mit speziellen Rückenzonen zur Entspannung der Rücken- und Nackenmuskulatur ausgestattet, passen sich durch eine hohe Punktelastizität dem Körper optimal an und geben der Wirbelsäule die Möglichkeit, nach ergonomischen Gesichtspunkten richtig zu liegen und zu entspannen. Matratzenkerne in fünf Härtegraden und verschiedene Bezüge zur Auswahl perfektionieren den individuellen, ergonomisch idealen Schlafkomfort.

Der Lattenrost – unverzichtbare Unterstützung der Matratze

Stellen Sie sich mal ein Auto vor – selbst die komfortabelsten Sitze sind nutzlos, wenn das Fahrwerk nicht stimmt. Genau so ist es bei einem Schlafsystem – auch die beste Matratze kann auf einem nicht passenden Lattenrost ihre rückenschonenden Eigenschaften nicht voll entfalten.

Der Lattenrost muss auf die anatomischen Anforderungen einstellbar sein und im Schulter-, Lordosen, Becken und Kniebereich unterstützend und entlastend die ergonomischen Funktionen der Matratze fortführen. Eine passende Unterfederung gibt physikalische Kräfte weiter und erhält die Spannkraft von unten.

Einfacher aus dem Bett und in das Bett kommen – mit einem verlässlichen Hubsystem

Das motorische Lift- und Hubsystem der Marke Kirchner lässt sich stufenlos ganz einfach per Handschalter oder Funk-Fernbedienung auf jede beliebige Höhe einstellen. Leichtes Aufstehen wird dadurch problemlos möglich.

Ein weiterer, großer Vorteil: Das Hubsystem lässt sich auch in Ihr vorhandenes Bett integrieren. Ihr derzeitiges Bett kann durch das modulare Bettsystem sogar bis hin zum Funktionsbett aufgerüstet werden – und die Anschaffung eines speziellen Pflegebetts wird überflüssig.

Das Kirchner-Liftsystem ist mit einer von drei wählbaren Liegeflächen kombiniert, die ebenfalls motorisch verstellbar sind. Dadurch findet jeder die optimal passende Liegefläche.

Das Kissen – ergonomische Lagerung des Kopfes gegen Verspannungen und für besseren Schlaf

Bei vielen Menschen ein Schwachpunkt: die Halswirbelsäule. Schmerzhafte Verspannungen in diesem Bereich werden oft durch eine falsche Lagerung des Kopfes im Schlaf ausgelöst oder verstärkt. Ein ergonomisches Kissen unterstützt die Muskulatur wirkungsvoll und entspannt sie.

Verschieden hohe, einstellbare Elemente im Kissen, sorgen für die richtige Höhe des Kopfes sowohl in Rücken- als auch in Seitenlage. Hochwertige Materialien bieten einen optimalen Luft- und Feuchtigkeitsausgleich und sorgen auch im Kopfbereich für ein gesundes Schlafklima.

Vereinbaren Sie gleich einen Termin – Ihre Gesundheit wird dankbar dafür sein …

Kontakt